Es ist viel passiert …

Standard

… seitdem ich das letzte Mal hier geschrieben habe.

Die Kurzform: Ich habe im Juni 2016 mein Masterstudium mit einer Arbeit über Wissenschaftsjournalismus im öffentlich-rechtlichen Hörfunk abgeschlossen und auch mein Volontariat in der Pressestelle im August erfolgreich beendet. Danach hatte ich das große Glück, eine Stelle als Wissenschaftsredakteur an der Uni Halle angeboten zu bekommen. Seitdem bin ich für die Wissenschaftskommunikation der Universität zuständig und genieße meine Arbeit in vollen Zügen. Continue reading

Diskursfragmente (2): Was macht ein Philosoph?

Standard

Philosophie muss übergreifend eingesetzt werden – das fordert Richard David Precht in einem Interview mit der Welt. Precht behauptet, die meisten Professoren für Philosophie seien gar keine Philosophen, sondern Sprachwissenschaftler oder Historiker.

Philosophie sollte einen größeren Praxisbezug bekommen und vor allem fächerübergreifend angewendet werden. Wie das gehen soll – außer das Philosophen Marktanalysen schreiben könnten (können sie?) – sagt Precht leider nicht.